Expedition Stahl – auf in den Pott

6. November 2017

Durch vielerlei Umstände, kam Stefan erst fast ein Jahr später dazu,  mein Weihnachtsgeschenk von 2016 einzulösen.

Ein „Fotowalk / Kurs im Landschaftspark Nord in Duisburg zur Nachtfotografie“. Im wahrsten Sinne des Wortes „die ersten Gehversuche“ nach seinem schweren Unfall unternahmen wir also Ruhrpott. Eingebettet haben wir diesen Workshop in ein Wochenendtrip in den Ruhrpott – auf den Spuren der großen Industriedenkmäler.

Was mich betraf, überlegte ich lange, ob ich denn überhaupt meine Kamera mitnehmen sollte. Erweckte Industrie Region mit Schornsteinen, Stahl und Schmutz nicht wirklich Freudensprünge in mir. Ich konnte mir nicht vorstellen, dass es mich fotografisch reizen würde. Ich wurde allerdings eines besseren belehrt. Und so machten wir uns auf, in ein verlängertes Wochenende in den Pott.

Schon etliche Jahre lese ich im Internet immer wieder von Fotoworkshops die sich mit der Industriekultur des Ruhrgebietes und damit auch mit den stillgelegten Zechen und Hütten bei Tag und bei Nacht befassen. So war ich die letzten Jahre schon viele male kurz davor einen dieser Workshops zu buchen. Umso mehr freute ich mich, als der Workshop für den Landschaftspark Nord in Duisburg zur Nachtfotografie unter dem Weihnachtsbaum lag. Ein Termin war schnell gefunden und so habe ich noch zwischen den Jahren den Kurs für Ende März gebucht. Aber es kam anders… auf Grund einen Sturzes und gebrochenen Fußes musste ich den Kurs absagen – den Ersatztermin wurde seitens des Parks auf Grund einer Großveranstaltung abgesagt, so dass ich den Kurs Ende Juli besuchen wollte. Aber auf Grund des Unfalles musste ich diesen erneut verschiebe, so dass es jetzt im Spätherbst endlich los geht. Noch einmal vielen Dank an Olav Brehmer für die Geduld und die vielen möglichen Verschiebungen. Dieser Service ist in der heutigen Zeit nicht mehr selbstverständlich. Und wie Sonja schrieb, wurde so der Kurs und das Wochenende mit meinen Wünschen drumherum zu meinen ersten Gehversuchen. Ich war gespannt – hatte ich doch in diesem Bereich keinerlei Erfahrungen…. Sollte es ein Flop werden, oder sollte es so werden, wie ich es schon vor Jahren gedacht hatte……
[Stefan]

Und so entstand unsere kleine „Pott Reihe“. In 7 Berichten werden wir die nächsten Tage über den Pott schreiben und Fotos zeigen. Starten werden wir in den nächsten Tagen mit dem Landschaftspark Duisburg Nord.

No Comments

Leave a Reply

*